Eine starke Ferse

 

Eine kleine Basis-Sockenanleitung, in der eine besondere Art des Fersenstrickens beschrieben wird.
Diese Ferse wird fast komplett in Runden gestrickt und es entfällt darum das lästige Aufnehmen der Seitenmaschen aus der Fersenwand.

Die Ferse eignet sich besonders gut für alle Arten von Streifen oder streifenbildendes Garn, da die Streifenfolge nicht durch die Ferse unterbrochen wird, sondern um den ganzen Fuß herumläuft.
Aber eigentlich eignet sie sich für alle Designs, bei denen die Ferse nicht farblich abgesetzt werden soll.

Die Anleitung gibt es in Deutsch und Englisch bei Ravelry